Wildnisschule Waldkauz

Praktikumsplätze

Hallo liebe Interessierte

hier ein paar Möglichkeiten uns im Jahre 2017 als Praktikant zu unterstützen:

Artgerecht-Camps

seit drei Jahren veranstalten Nicola Schmidt und ich unter dem Dach des Artgerecht-Projektes die Artgerecht-Camps. In diesen 5-tägigenCamps leben wir mit Familien und ihren Kleinkindern zusammen und lernen, was gemeinschaftliches Leben bedeutet. Besonders gehen wir auf die Beziehung zwischen Erwachsenen und ihren Kleinkindern ein und durch Mini-Workshops und Austauschrunden wollen wir herausfinden, was den Bedürfnissen der ganz kleinen entspricht

Wir integrieren in unsere Camps jeweils 2 Helfer/In, die durch ihre Mithilfe das Gemeinschaftsleben bereichern und uns bei der Leitung unterstützen. Aufgaben könnten sein, Leute zusammenzutrommeln, etwas vorbereiten, eigene Ideen und Aktivitäten einbringen und auch bei den Teamsitzungen dabei sein, um einen Einblick in die Leitung des Camps zu bekommen. Auch in der Küche werden wir dich ein Mal am Tag als Unterstützung brauchen. Wir freuen uns über Leute, die schon Natur- und Wildniserfahrung haben oder/und das Leben in Gemeinschaft interessiert und vor allem auch das Thema "natürliche Erziehung“!!

Wir suchen Helfer, die ohne eigene Kinder kommen können.

Auch für 2017 freuen wir uns über begeisterte Unterstützer. 

  • Basiscamp Nord in Brandenburg (Drei Eichen) 17.-22. Juli
  • Basiscamp Süd in Baden-Württemberg (WIPAKI) 24.-29. Juli

Kontakt:

Bastian Barucker

info(at)wildnisschule-waldkauz.de

Tel.:038374559083

2017  Wildnisschule Waldkauz - Wildnispädagogik, Mentoring und Naturverbindung   globbers joomla templates