Wildnisschule Waldkauz

Wildniswochenende

Am Beispiel der Lebensweise unserer  Jäger- und Sammler-Vorfahren erfahren wir, wie wir wieder im Wald einheimisch werden können. An diesem Wochenende erlernen wir grundlegende Skills, um uns draussen wieder heimisch fühlen zu können. Umgeben Seen und Wäldern ermöglichen wir Teilnehmern so ihre eigene Verbindung zur Natur zu stärken und diese mit neuen Augen zu entdecken. Mithilfe von Übungen, Spielen und Inputs gestalten wir ein erfahrungsbasiertes Lernen, welches nachhaltig wirkt.

Inhalte im Überblick:

  • Achtsamkeit und Wahrnehmung
  • primitives Feuerwachen 
  • Spurenlesen
  • essbare und heilsame Pflanzen
  • Gefäß- und Schnurherstellung
  • Spiele und Geschichten erzählen

Termine 2017: 24.-25. Juni

Diese Veranstaltung wird organisiert und finanziert von der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung in MV

Kosten entstehen nur für Unterkunft und Verpflegung

Ort: Brennesselhof in Wangelkow (nahe Usedom)

Mentor: Bastian Barucker

Anmeldung bitte bei 

Martina Noesse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:03843777243

 

 

2017  Wildnisschule Waldkauz - Wildnispädagogik, Mentoring und Naturverbindung   globbers joomla templates